Samstag, 6. April - Ostern

Am Samstag den 6. April findet die 12. Auflage unseres „traditionellen Ostereierlaufes“ in der Zeit von 10:30 bis 13:00 Uhr in Usingen statt. Veranstaltungsort ist in diesem Jahr wieder vor dem EDEKA Markt Reckelkamm am Neuen Marktplatz. Der beliebte Geschicklichkeitswettbewerb richtet sich vornehmlich an alle Kindergartenkinder in Usingen, die wieder alle schriftlich von uns eingeladen wurden - grundsätzlich sind aber alle Kinder, die zeigen wollen, dass sie das Zeug zum „Nachwuchs-Osterhasen“ haben, hierzu eingeladen.

Wie in den letzten Jahren, werden die Stadt und die Gewerbetreibenden mit österlichem Schmuck für einen frühlingshaften Rahmen sorgen. So erhalten die Brunnen vor dem Rathaus und der Hugenottenkirche ein „österliches Kleid“ aus frischem Grün und vielen bunten Ostereiern.

Hier hat sich nichts geändert: Die Spielregeln sind ziemlich einfach: Da es sich um einen Teamwettkampf handelt, starten die Kindergärten in Teams von 6 Teilnehmer (die Teamgrößte wird am Wettkampftag abhängig von der Zahl der teilnehmenden Kinder final festgelegt). Ausgestattet mit einem „großem Löffel“, müssen die ca. 15 cm großen goldenen Ostereier aus Plastik durch einen „Hindernis Parcours aus Hürden, Pylonen (Hütchen) und zum Schluß über eine Wippe balanciert werden, und dann dem Osterhasen ins Körbchen gelegt werden.

Die Moderation des Wettkampfes wird wieder professionell vom „Sound-Osterhasen“ Rene Einsiedel übernommen. Neben dem eigentlichen Wettbewerb haben die Kleinen auch wieder die Möglichkeit sich als Osterhasen-Lehrling in der Osterhasen-Malerwerkstatt bei Erika Hammesfahr zu versuchen. Damit die großen und kleinen Hasen sich entsprechend stärken können, gibt es natürlich auch ein gastronomisches Angebot auf dem “Alten Marktplatz“. Mit Kaffee, Limo und Crepes können sich die „Wettkämpfer“ und Ihre Eltern hier stärken. Freuen können sich alle Besucher auch schon auf einen leckeren Osterkuchen, den die Konditorei Keth wieder liebvoll für die Veranstaltung arrangieren wird. Und was wäre Ostern ohne die „süßen zweibeinigen Osterhasen“, die sind natürlich ebenfalls am Samstagmorgen wieder in der Stadt unterwegs sind und die allseits belieben Ostereier an Groß und Klein verteilen werden.

Für die besten drei Teams stehen Preisgelder in Gesamthöhe von 500 Euro zur Verfügung. 1. Preis: 150 €; 2. Preis 100 €; 3. Preis 50 €, alle weitern teilnehmenden Kindergärten erhalten ebenfalls wieder je einmal 50 €.

Jedes teilnehmende Kind erhält als Dankeschön fürs Mitmachen einen kleinen Preis. Hier haben wieder eine Reihe unser Mitgliedgeschäfte kleine Aufmerksamkeiten für die Kinder gestiftet.

Der Vorstand