Samstag-Sonntag, 30. Juni - 1. Juli - Usinger Stadtfest

Zwei Tage lang wollen wir wieder mit unseren Bürgern, Kunden und Besuchern in der Usinger Innenstadt den Auftakt des Sommers im Usinger Land feiern. Die Überlegungen, dem Stadtfest mit dem Thema "Oldtimer" einen neuen zukunftsfähigen konzeptionellen Rahmen zu geben, sind im vergangen Jahr bei traumhaftem Sommerwetter voll aufgegangen. In diesem Jahr werden wir diesen Ansatz mit unseren Partnern inhaltlich weiter entwickeln. Feiern Sie mit uns am Samstag, den 30. Juni und Sonntag, den 1. Juli die 35. Auflage unseres „Sommer-Klassiker“. Im Rahmen des Stadtfestes/Oldtimertreffs präsentiert sich die Usinger Innenstadt wieder als „Bühne für historische Automobile/Fahrzeuge“. Partner für diese Aktion sind natürlich wieder unsere Freunde vom Cransberger Oldtimer Club. Weitere Infos zum Oldtimertreffen finden Sie auch unter www.cransberger-oldtimer-club.de

Zu diesem markenungebunden Treffen sind private Fahrzeugbesitzer und Oldtimerclubs,deren Fahrzeuge mindestens 30 Jahre alt sind, herzlich eingeladen. Ebenfalls herzlich eingeladen sind die sogenannten "Youngtimer", also Fahrzeuge, die midestens 20 Jahre alt sind. Das besondere unseres Treffs, daß hier alle historischen Fahrzeug-Gattungen, wie Autos, LKW's, Traktoren, Nutzfahrzeuge oder Motorräder willkommen sind. Neben diesem „automobilen Höhepunkt“ erwarten Sie beim Sommerfest in der Usinger Innenstadtneben einem breit gefächerten Musikprogramm natürlich zahlreiche weitere Aktionen sowie ein attraktives Kinderprogramm.

Das 35. Stadtfest findet in diesem Jahr am Samstag den 30. und am Sonntag, den 1. Juli statt. Los geht es am Samstag in der Innenstadt ab 15:00 Uhr mit dem großen Oldtimer-Treffen und Musik auf dem Alten Marktplatz sowie an weiteren Standorten in der verkehrsfreien Innenstadt. Die offizielle Eröffnung wird am Samstag um 17:30 Uhr auf der Bühne am Alten Markt Platz stattfinden. Am Sonntag findet wie gewohnt, in der Zeit von 12:00 bis 18:00 Uhr der verkaufsoffene Sonntag der Geschäfte und Dienstleister statt. Hier präsentieren sich eine Vielzahl Usinger Handels- und Gewerbebetriebe sowie einige Gastausstellern aus dem Umland mit ihrem vielfältigen Leistungsangebot in sommerlich leichter Atmosphäre.

  • Sa: Ab 15:00 Uhr startet dann der große Oldtimer-Treff in den Straßen der Innenstadt. Neben über 40 mobilen Raritäten, die der Cransberger Oldtimer Club an festen Standorten präsentiert, erwarten wir viele „temporäre“ Oldtimer Gäste. Alle ankommenden Fahrzeuge werden zentral am Alten Marktplatz begrüßt. Von hieraus fahren sie die für sie reservierte Positionen in den Straßen der Innenstadt an. Dort können Sie von den Besuchern bewundert werden. Es lohnt sich also für alle Besucher länger zu verweilen oder mehrmals an beiden Tagen das Stadtfest zu besuchen, da es sicher immer wieder was Neues zu entdecken gibt. Das Thema Oldtimer und Auto hat in Usingen dabei durchaus „historische Wurzel“. So war die Stadt 1907 Station des Kaiserpreisrennen, dem ersten Autorennen im Hochtaunus, dass Kaiser Wilhelm II startet. Auch bei der Jubiläumsveranstaltung anlässlich des 100. Jahrestages, war Usingen Station dieser Veranstaltung. Darüber hinaus haben Autoshows im Rahmen des Stadtfestes eine lange Tradition. Das Themenpaket „Oldtimer, Autos, Stadtfest“ passt so gesehen in Usingen in idealer Weise zusammen.
    Um 17:30 Uhr findet dann die offizielle Eröffnung des Stadtfestes mit dem Bürgermeister sowie der Musikschule Schlosser auf der Bühne am Alten Marktplatz statt.
    Höhepunkt ist dann natürlich ab 19:00 wie jedes Jahr die große Stadtfest-Party auf dem Alten Marktplatz mit Gastronomie und Band.
  • So: Um 10:00 Uhr Beginn "Oldtimer-Treffens". Zwischen 12:00 und 18:00 Uhr haben dann auch zahlreiche Geschäfte und Dienstleister ihre Geschäfte für die Besucher geöffnet.

Schon immer war das Stadtfest neben seiner gewerblichen Dimension auch eine „sommerliche Bühne“ für sportliche und kulturelle Elemente. Sein zeitloses Motto heißt daher auch: „auf die Vielfalt Usingens aufmerksam machen“. Viele Vereine, Initiativen oder Unternehmen haben sich in der Vergangenheit auf der Aktionsbühne mit sportlichen oder kulturellen Vorträgen präsentiert. Ein Klassiker ist dabei schon die jährliche Präsenz der europäischen „Schwester-Gemeinden“ aus Frankreich und den Niederlanden, die auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie sind. Matjes und Rotwein, das gehört zu Usingen wie der Fürst Walrad und der Buchfink! Für die Kleinen bieten wir an beiden Tagen natürlich wieder ein umfangreiches Kinder-Unterhaltungs-Programm.

Der Vorstand